Unsere Bürozeiten:

Mo - Fr: 7:00-17:00 Uhr

Besuchen Sie auch

Lanz Kran-, Bühnen- und LKW-Vermietung

Gipser Maler Lanz
GmbH & Co. KG

Schillerstraße 93
D-71277 Rutesheim
Telefon 07152-5 88 48
Fax 07152-5 58 51
info@r-lanz.de

Gipser Maler Lanz GmbH & Co. KG
 

Malerarbeiten

Ob traditionell und konservativ oder innovativ modern – wir bieten Ihnen die ganze Palette an gediegenen und auch farbenfrohen Designs für Ihre Wohn- oder auch Geschäfts- und Industrieräume.

 

Fassadensanierung

Behalten Sie schadhafte Stellen an der Fassade stets im Auge und lassen Sie diese sanieren, bevor Feuchtigkeit das Mauerwerk zerstört!

 

Wärmedämmung jetzt!

Auch wenn draußen noch die Sonne scheint: Ziehen Sie Ihr Haus für den Winter warm an! Friert Ihr Haus, frieren auch Sie!

 

Altbausanierung

Der Charme alter Häuser haben eine große Wirkung und bedürfen einer speziellen Pflege.

1
2
3
4
 

Wärmedämmung

Heizkosten sparen durch eine Innendämmung

In Zeiten steigender Energiepreise sind energetische Modernisierungsmaßnahmen so gefragt und natürlich auch so rentabel wie nie. Am praktikabelsten und effektivsten ist hier die Außendämmung. Jedoch darf z.B. an denkmalgeschützten Objekten oder erhaltenswerten Fassaden zumeist keine nachträgliche Außendämmung angebracht werden. In diesem Fall sowie bei bereits vorhandener Außendämmung empfiehlt sich zur nachhaltigen Energieeinsparung eine Innendämmung.

Neben der Senkung der Energiekosten bietet eine Innendämmung noch viele weitere Vorteile!

Planen Sie eventuell in Kürze ein Umbau- oder Modernisierung in Ihrem Gebäude? Wir helfen Ihnen gerne, die für Ihre Anforderungen geeigneten Maßnahmen auszuarbeiten.

 
 

Ziehen Sie Ihr Gebäude warm an

Sehen wir es einmal so: Sie werden im Winter das Haus wohl kaum ohne Winterstiefel, Jacke und warme Kleidung verlassen! Tun Sie es dennoch, werden Sie frieren! Je dünner Sie Ihre Kleidung gewählt haben, desto mehr wird Ihnen die Kälte zu schaffen machen. Vergleichbar gilt das auch für Ihr Gebäude: desto weniger Isolierung bzw. Dämmmaterial sich auf dem Mauerwerk befindet, desto mehr frieren Sie im Inneren des Gebäudes. Nun haben wir ja im modernen Zeitalter Möglichkeiten, unsere kalten Räume zu beheizen und somit im Inneren für angenehme Temperaturen zu sorgen.

Doch in den letzten Jahren wurden schlecht gedämmte Häuser und sonstige Gebäude zu echten Energiefressern. Und hierfür sind nicht nur steigende Energiekosten verantwortlich!

Mit neuesten Methoden und Dämm-Materialien lassen sich , je nach ortsvorhandenen Gegebenheiten, bis zu 60 % Energie einsparen! Da amortisieren sich die Investitionen in relativ kurzer Zeit – und obendrauf gibt es vom Staat für Wärmedämm-Maßnahmen Fördermittel.

Antrag auf Fördermittel  

Weiterführende Informationen finden Sie auch in der EnEV Energieeinsparverordnung.

Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten der Werterhaltung bzw. Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Über die Vorgehensweise, die verschiedenen Varianten sowie die Kosten informieren wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin mit unserem Sekretariat!

zoom
zoom